Bilderarchiv

09.04.2017

Jahreshauptversammlung des Landesfischereiverbandes Bremen

Am 2. April 2017 fand im Tagungshotel „Munte“ in Bremen die Jahreshauptversammlung 2017 des Landesfischereiverbandes Bremen e.V. statt. Als Ehrengäste waren u.a. der Präsident des Deutschen Fischerverbandes, Herr Holger Ortel, Dr. Jens Salva vom LFV Weser-Ems e.V. und ein Vertreter der Landesjägerschaft Bremen anwesend.Es fanden Wahlen statt. Der Präsident Rainer Schiller trat seine sechste Amtszeit an. Vizepräsident FGN Rolf Libertin und Referent Fischschutz Stephan Schiller wurden in ihrem Amt bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Stefanie Schröder als Schriftführerin, als Referent Meeresfischen Folkard Boyer und Referent Jugend Henning Dörries.Für ihre Verdienste wurden die Petrijünger Björn Dehmel, SAV Vegesack e.V. mit dem goldenen Ehrenzeichen des Verbandes und vom Bundesverband DAFV mit silbernem Ehrenzeichen wurde Werner Frank vom ASV Bremerhaven-Wesermünde geehrt. Petrijünger 2017 wurde Heinz Poppinga vom SFV Bremen e.V.

Rainer Schiller


 

12.07.2017

Heute haben 23 Männer und 6 Frauen in Grambke mit Erfolg ihre Fischerprüfung abgelegt

Bild.R. Schiller


 

 

28.05.2017

 Heute haben in Grambke 29 Teilnehmer ihre Prüfung mit Erfolg abgelegt.

Bei schönsten Wetter schwitzten sechs Frauen und 23 Männer bei ihrer Fischerprüfung

Bild: R. Schiller


03.04.2016

Auf der JHV 2016 in Uthlede gab es Änderungen im Vorstand des Landesfischereiverband Bremen e.V.

Vizepräsident Erich Bauer hatte sein Amt niedergelegt. Horst Riek vom SAV Hemelingen e.V. wurde einstimmig von der Versammlung als neuer Vizepräsident des Sachgebiet Haushalt und Finanzen gewählt. Die Referenten Mark Petermann, Thorsten Günther und der Schriftführer Heinz Poppinga wurden in ihrem Amt neu wiedergewählt.  Als Kassenprüfer wurde Detlef Lüders vom ASV Bremerhaven-Wesermünde e.V. bestellt. Die Jahreshauptversammlung 2017 wird am 2. April 2017 im Tagungsort „Hotel Munte“ stattfinden. Jahrespetrijünger 2016 wurde Erich Bauer.

 


Bundesverdienstkreuz für den Präsidenten des Landesfischereiverbandes Bremen e.V.

Am 18.Februar 2016 wurde im Kaminsaal des Bremer Rathauses dem Präsidenten des Landesfischereiverbandes Bremen e.V., Herrn Rainer Schiller, der „Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland“ im Rahmen einer Feierstunde verliehen.
Bei der Verleihung durch den Präsidenten des Bremer Senates, Bürgermeister Dr. Carsten Sieling wurden die Verdienste um den Natur- und Umweltschutz von Rainer Schiller, dem Präsidenten des Landesfischereiverbandes Bremen e.V., hervorgehoben.
Besonders sein Einsatz für die Angelfischerei, den Fischartenschutz und den Einsatz beim Erhalt bedrohter Fischarten wurde lobend erwähnt. Auch sein Eintreten für die Kriegsgräberpflege und die Traditionspflege der Soldatenkameradschaft in Delmenhorst fanden lobende Worte.

 

 

 

14.03.2016

Frischer Wind im Landesverband   (klick)

Goldenes Ehrenzeichen des DAFV e.V wurde Harald Wiegand verliehen.

 

 

 

 

Fischereiaufseherseminar2011 JHV 2012

Direkt an der Fischtreppe, Bild R. Libertin Der Ausgang der Fischtreppe, Bild R. Libertin Neunauge Unzahlige Edelfische starben Eine traurige Arbeit den Container zu befullen. Tote Fische ca. 8,5 t im Werdersee Raubfischgrillen 2010 Waller Feldmarksee Slow-Fisch Stand 2010 low-Fisch-Biologische Untersuchung mit Schulklassen